autopsy_of_jane_doe

The Autopsy of Jane Doe

Horror-Thriller des norwegischen Regisseurs André Øvredal. Online: 31.8.-30.9.

Ab 16 | Brutal ermordet werden die Mitglieder einer Familie im Vorort Virginias aufgefunden. Im Keller des Hauses aber findet die Polizei eine völlig unversehrte Leiche (Olwen Catherine Kelly). Sie taufen sie „Jane Doe“ und bringen sie in die Autopsie von Tommy (Brian Cox) und Austin Tilden (Emile Hirsch). Vater und Sohn schneiden die Leiche auf. Nach und nach fördern sie Unglaubliches zutage. - Horror-Thriller des norwegischen Regisseurs André Øvredal. Gedreht wurde überwiegend in London. Für die Rolle des Tommy Tilden war ursprünglich Martin Sheen vorgesehen, der aber aus Termingründen absagen musste.

MIT LIEBE AUSGEWÄHLTE FILME