der_juengste_tag

Der jüngste Tag - Das Ende der Menschheit

Low-Budget-Katastrophenfilm. Online: 17.5. - 16.6.

Ab 12 | 2029 ereignet sich eine kosmische Katastrophe. Gerade als das Raumschiff „Nautilus“ zum Landemanöver auf dem Merkur ansetzt, wird der Planet fast in Stücke gerissen. Der Grund ist eine Anomalie in der Sonnenaktivität, was eine gigantische magnetische Schockwelle freisetzt. Während die Besatzung der „Nautilus“ ums Überleben kämpft, ahnt daheim auf der Erde noch niemand etwas von der drohenden Gefahr. Durch die immense Kraft wurde Merkur aus der Bahn geworfen - und nun befindet er sich auf Kollisionskurs mit der Erde! Ein Team aus Wissenschaftler:innen, darunter James Preston (Kirk Acevedo) und dessen Frau Victoria (Diane Farr), muss das Abwehrsystem „Projekt 7“ starten, um die Menschheit zu retten. Low-Budget-Katastrophenfilm von Endzeit-Experte Paul Ziller.

Der jüngste Tag - Das Ende der Menschheit

MIT LIEBE AUSGEWÄHLTE FILME